Herbstgefühle <3

Heute muss ich erst Mittags arbeiten. Also was macht man an einem schulfreien&kindergartenfreien Morgen?! <3

Richtig! Backen 😉 Zebramuffins…. Diese fluffigen, gerührten, vanillig-schokoladigen Dinger sind einfach der Knaller. So wunderbar schnell und einfach gemacht. Probiert es selbst aus. Heute kriegen die Kollegen während der Besprechung was ab 🙂

img_5792

Hier das Rezept:

300gr Dinkelmehl

1/2 Abrieb einer Zitrone

1 Päckchen Weinsteinbackpulver

90gr Rohrzucker

1Vanilleschote oder 1 /2 Teelöffel Vanillepulver

125gr zimmerwarme vegane Butter oder Kokosöl

300ml pflanzlicher Drink (Soja,Reis,Hirse,etc)

100ml Mineralwasser

1Esslöffel Chiasamen (optional 20gr Speisestärke)

Zubereitung:

img_5788

Den Backofen auf 180Grad vorheizen.

Die Chiasamen mit einem kleinen Teil der Milch vermengen und quellen lassen.

Alle trockenen Zutaten und den Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und vermengen.

Anschliessend die Butter, die Milch, den Chiapudding und das Wasser hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Masse wird schön cremig und luftig.

Dann die Hälfte des Teiges in eine seperate Schüssel mit 2 Eßlöffeln Kakao geben und nochmals verrühren.

Nun wird der Rührteig je nach Laune in die Förmchen geschichtet und für ca 15-20Minuten gebacken. Stäbchenprobe!

Das Ganze kann natürlich auch als Kuchen gebacken werden. hier verlängert sich die Backzeit dementsprechend.

img_5786

Wer will kann sie noch mit Puderzucker, Schokoladenguss oder Streuseln verzieren….

Guten Apettit!!  <3 

2 Gedanken zu „Herbstgefühle <3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.