Verknüpfungen <3

Hallo ihr Lieben,

lange war es ruhig hier. Viel zu tun!
Die Kinder fordern gerade abwechselnd die volle Aufmerksamkeit und noch mehr. Der Kleinste wie immer am meisten.

Es ist so schön sie zu begleiten. Ihnen die Hand zu reichen bei ihrem Lebensweg. Sie im Alltag zu geleiten und ihnen zuzuschauen, beim Entfalten ihrer Persönlichkeit.
Aber es ist auch anstrengend. Keine Frage.
Wie einige von euch im vorletzten Blogbeitrag gelesen haben, kümmere ich mich auch mit um meine Oma. Sie ist dement und baut zunehmend ab. auch das hat für mich Priorität. Da bleibt auch schonmal der ein oder andere volle Wäschekorb liegen…

So auch jetzt  während ich den Beitrag schreibe. Aber ich schiebe es immer weiter vor mir her und ich denke seit einer Woche daran, euch unbedingt zu schreiben. So nun also der Artikel!

Es ist viel passiert die letzten Wochen, seit dem Messeauftritt zusammen mit der lieben Katja von froh-leben auf der WomenVision. Es gab einige Kurse&Vorträge. Ich hatte ganz lieben Emailkontakt mit einigen von euch und auch so manch bereicherndes Telefonat. Danke dafür! 

Ich werde immer öfters angesprochen. Einmal sogar im Buchladen bei der Verkäuferin, als ich für das Tochterkind ein Arbeitsheft bestellte! Ich bin wirklich geschmeichelt! Es ist ein eigenartiges gefühl auf der Strasse von fremden erkannt und angesprochen zu werden. Ich freue mich 

Es freut mich auch total, das Alexa in ihrem Cafe total viel Zulauf hat und viele durch meinen Blog auf sie aufmerksam geworden sind! Macht weiter so!! Dieses Netzwerk wird immer grösser und es ist toll dabei zuzusehen!

Wie einige von euch mitbekommen haben, war ich in Essen bei der wundervollen Anna Wiesemann. Wir waren zusammen auf dem Berge-Konzert und haben noch eine wirklich tolle&inspirierende Zeit zusammen verbracht  danke du Liebe! Ich hab dich in mein Herz geschlossen…
Anna hat an Pfingsten einen Malkurs bei Michaela angeboten und ich verrate euch heute, dass es bald nochmal einen geben wird 

Zu mir gibt es noch zu sagen, dass ich total viele Ideen habe. Mir mangelt es eher an Zeit & Kinderbetreuung 
Trotzdem versuche ich immer wieder Events anzubieten.  So z.B. am ersten JuniWochenende . Bei froh-leben konnte ich meinen „Green Reboot“Vortrag halten. Es gab mehrere Angebote verteilt über 3 Tage. TaiChi, Rohkostmenüs,uvm. Zusammen mit Heike Bischoff, Katja Friedrich und Ramona Grawert gab es 3 tolle, vielseitige Angebote. Schön war es! Danke euch für diese Erfahrung 

Und zum Schluss noch eine Ankündigung: Ihr könnt mich ab heute aktiv unterstützen! Auf meinem Blog hier gibt es ganz rechts oben in der Spalte Links zu veganen Shops: veganarama & vegan&vegetarisch
Wenn ihr über diese Banner direkt zum Shop klickt und etwas bestellt, bekomme ich automatisch etwas Provision. Ihr werft sozusagen jedesmal, wenn ihr diesen Vorgang nutzt, etwas Kleingeld in meine vegane Unternehmenskasse! 

 

 

Und vergesst nicht ihr Lieben: Rechts könnt ihr eure Emailadresse eintragen und bekommt somit immer die neuesten News, Beiträge und Kurse in euer Postfach. So z.b. auch die Aktualisierungen über den veganen Potluck am 17.Juli am Eisweiher 

13102861_1075945655802963_5922217824995932872_n

nochmal zur Erinnerung : am 17.7. findet ab 14 Uhr ein veganes Potluck Picknick statt.
D.h. Jeder der möchte, darf vorbei kommen und was zu Essen mitbringen. Alle Gerichte werden zu einem großen Buffet hergerichtet, das dann von allen verköstigt werden darf.
Es gibt die Möglichkeit vor Ort im Park Fußball, Volleyball, Frisbee, etc zu spielen. Einfach die Utensilien mitbringen und gute Laune einpacken 💚01458d667c7fc6a85c3249e7b7e880158aec113568

(Bei Facebook gibt es eine Veranstaltung dazu)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.